Mousse von Räucherlachs mit Keta - Kaviar

leckere kleine Vorspeise

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

175 g Lachs (Räucherlachs)
170 ml Fond (Hummerfond)
3 Tropfen Tabasco
1 TL Worcestersauce
3 Blatt Gelatine
250 g Sahne
3 Stängel Dill
60 g Kaviar (Keta-Kaviar)
1/4  Zitrone(n)
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 4 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

125 g Lachs würfeln und mit 1/2 Tasse Hummerfond pürieren, mit Tabasco und Worcestersauce würzen. Gelatine einweichen, im restlichen erhitzten Hummerfond auflösen und unter die Lachsfarce rühren. Kalt stellen.

Gekühlte Sahne steif schlagen und unter die eben gelierende Lachsmasse heben. Alles in 8 kleine Gläser füllen und mindestens 4 Stunden kalt stellen. Den restlichen Lachs fein würfeln. Dill abzupfen.

Zum Servieren eine Hälfte mit Lachswürfeln, Zitronenstückchen und Dill dekorieren, die zweite Hälfte mit Keta-Kaviar und Zitronenstückchen.

Kommentare anderer Nutzer


Koelkast

26.09.2007 12:18 Uhr

Sieht am schönsten in Elch-Gläsern aus (preiswert erhältlich beim Elch-Möbelhaus)... ist im Original von Lea Linster ... ich hab's schon sehr häufig zubereitet und es hat immer herrlich gemundet....

LG

Koelkast

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de