Zutaten

175 g Lachs (Räucherlachs)
170 ml Fond (Hummerfond)
3 Tropfen Tabasco
1 TL Worcestersauce
3 Blatt Gelatine
250 g Sahne
3 Stängel Dill
60 g Kaviar (Keta-Kaviar)
1/4  Zitrone(n)
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 4 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

125 g Lachs würfeln und mit 1/2 Tasse Hummerfond pürieren, mit Tabasco und Worcestersauce würzen. Gelatine einweichen, im restlichen erhitzten Hummerfond auflösen und unter die Lachsfarce rühren. Kalt stellen.

Gekühlte Sahne steif schlagen und unter die eben gelierende Lachsmasse heben. Alles in 8 kleine Gläser füllen und mindestens 4 Stunden kalt stellen. Den restlichen Lachs fein würfeln. Dill abzupfen.

Zum Servieren eine Hälfte mit Lachswürfeln, Zitronenstückchen und Dill dekorieren, die zweite Hälfte mit Keta-Kaviar und Zitronenstückchen.
Auch interessant: