Hamburgersauce

Eine pikante Sauce zu Hamburgern
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

125 g Schmand
60 g Mayonnaise
25 g Tomatenketchup
2 EL Tomate(n), gehackt (frisch, Dose oder Tetrapack)
Gewürzgurke(n), gehackt
1/2  Zwiebel(n), gehackt
Knoblauchzehe(n), sehr fein gehackt
  Tabasco
  Salz
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Schmand, Mayonnaise und Ketchup miteinander verrühren. Gehackte Tomaten, gehackte Gewürzgurken, gehackte Zwiebel und gehackte Knoblauchzehe dazugeben und unterrühren. Mit Salz und Tabasco abschmecken. Wegen des Knoblauchs kurz durchziehen lassen.

Kommentare anderer Nutzer


Jessie-Lee

16.02.2009 20:08 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Soooo lecker! Ich habe das Rezept eigentlich nur ausprobiert, weil mein Mann gerne eine "richtige" Sauce zu den Chickenburgern wollte und wir hier in England keine im Laden gefunden haben.
Ich muss sagen: UNGLAUBLICH gut! Nicht so schwer wie Mayo und Ketchup alleine, leicht säuerlich und der Knofi macht sich super. Reichte bei uns für ca 5-6 Chicken-Cheese-Burger (die größeren Brötchen).
Die viele Schnippelarbeit hat sich echt gelohnt. Danke für dieses tolle Rezept!

Korsar

27.02.2009 23:40 Uhr

Das kann man doch auch selber machen... Die fertigen Saucen schmecken uns jedenfalls nicht wirklich. Dieses einfache Rezept sorgt für perfekte Burger. Nur zu empfehlen, macht Eure Sauce selber!!!

Gruß,

Der Korsar

milka59

01.06.2009 22:24 Uhr

kann mich da nur anschließen.habe diese leckere soße heute zu hamburgern gemacht u es waren alle total begeistert.einfach perfekt.danke!!!!!
lg milka

Mischken

30.07.2009 05:32 Uhr

spitzenmässig lecker

knusperelfe

15.12.2009 10:12 Uhr

Hallo,

auch uns hat deine Hamburgersauce sehr gut geschmeckt- allerdings hat mich der Knoblauch eher gestört.
Zum Burger brauch ich den einfach nicht. Nächstesmal also ohne Knobi.
Die Menge hat übrigens genau für einen Riesenburger (im Fladenbrot) gereicht.

Gruß
Knusper

k_arma

28.01.2010 12:02 Uhr

Leckere Sauce!!! Habe ewig nach einer "richtigen" Hamburgersauce gesucht und... voila.. gefunden :)

habe sie dieses Mal für ein belegtes Baguette zubereitet.

hellas2008

18.02.2010 19:46 Uhr

Diese Hamburgersauce ist ein Traum! Kann nicht sagen wie oft ich die schon gemacht habe (genauso wie es da steht, 1 zu 1 übernommen, obwohl ich gerne mal was ändere bei Rezepten, aber nicht bei dieser Sauce-das ist PErfekt so), jedesmal könnte ich die einfach pur essen.
Gerade gestern wieder, zu Chickenburger... und habe mir vorgenommen heute endlich ein FETTES LOB auszusprechen, vielen dank für das tolle Rezept!
Natürlich 5 *****

Chilarin

22.06.2010 17:07 Uhr

Hmmm...allein wenn ich das Rezept wieder durchlese, läuft mir das Wasser im Mund zusammen.
Ein wunderbares Rezept und eine ganz tolle Abwechslung zu Ketchup und Senf!
5 Sternchens!

Aurora-Sun

20.12.2010 17:00 Uhr

5 * auch von mir !! Ich habe Deine Hamburgersauce für eine "Abgrillparty" gemacht und alle waren begeistert. Daher muss ich sie auch wieder für die "Angrillparty" am 01.01.2011 machen ;)

Esmeron

22.01.2012 23:25 Uhr

Hallo!
War erst skeptisch, da die Sauce nach dem Anrühren etwas säuerlich geschmeckt hat, was ich nicht so mag.
Aber nach kurzem Durchziehen und dann auf dem Burger - sehr lecker. Reste gab es am nächsten Tag als Dip zum Hühnchen.

LG, Dani

onkelhawkey

05.05.2012 21:15 Uhr

Meine Kids lieben sie, mit einer gekauften brauche ich nicht mehr kommen. :-)

LG Sebastian

Jette1985

19.12.2012 01:01 Uhr

Ich nehme mir jedes Mal wenn ich Hamburger selber mache die Zeit und bereite diese Sauce vor, weil sie einfach nur super lecker schmeckt. Vielen Dank für das Rezept.

Rabenschwinge

03.06.2013 09:48 Uhr

Danke für das tolle Rezept !
Deine Sauce gab es letzte Woche, es geht wirklich schnell (Hust ähm Nicer...) und schmeckt ganz wunderbar.Dazu gab es den Erdbeer Milchshake von Ma92 (hier bei CK) die Kids waren begeistert.Mein Mann der zunächst skeptische Blicke auf die Sauce geworfen hatte ,wünscht sich nun schon wieder Hamburger ^^ Wird es geben. Allerdings ist meine Abenteuerlust geweckt und ich versuche mal " Schlesische Gürkchen" ^^

LG Rabe

kopti

24.12.2013 17:43 Uhr

Diese hervorragende Sauce habe ich inzwischen mehrfach gemacht . . . sie schmeckt nicht nur toll, sondern lässt sich auch gut ergänzen/abwandeln. So habe ich einmal Salatcreme statt Mayo genommen, Schnittlauch und ein wenig Senf zugegeben.
Danke für das Rezept.

Regina151961

29.01.2014 08:29 Uhr

diese Sauce zu Hamburgern lohnt sich,alles drin,man braucht gar nix mehr extra an Tomaten ect,. schmeckt schön frisch,die gibt es wieder,hat für 8 große Burger gereicht. Bin froh,das man hier bei CK so tolle Rezepte finden kann,wer geht da noch zu Mc Doof und Co.? Außerdem hat man beim Selbermachen viel mehr für weniger Geld!

Herdnixe28

22.02.2014 15:16 Uhr

Hallo
Gerade eben diese absolut leckere Sauce gemacht. Schon das Abschmecken war fantastisch!!
Heute wird sie unsere Burger krönen. Von mir fünf *****
Habe "Mayonaise mit dem Pürierstab" (Rezept ebenfalls bei CK) dazu verwendet.

Danke fürs Rezept.
LG Herdnixe 28

Nunni12

27.07.2014 12:16 Uhr

Hallo,

schon mindesten 100 x gemacht und noch nicht bewertet.

Das Rezept ist einfach ne Wucht !!!!!!!! und wird von all meinen Gästen nur gelobt.

Dieses Lob gebe ich weiter .
Gruß Nunni

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de