Pfirsich - Mandel - Torte

Giottokuchen
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

  Für den Teig:
125 g Mandel(n), gemahlene
Eigelb
5 EL Wasser
Ei(er)
125 g Zucker
40 g Mehl
75 g Butter, heiße
  Für die Füllung:
1 gr. Dose/n Pfirsich(e) (850 ml)
150 g Joghurt (Pfirsich - Maracuja)
500 ml Pfirsichsaft
2 Pck. Puddingpulver (Vanille) zum Kochen
16 Stück Konfekt (Giotto)
600 g Schlagsahne
30 g Mandel(n) (Mandelblättchen)
  Zum Verzieren:
 n. B. Konfekt (Giotto)
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Boden Eigelb, ganzes Ei und Zucker und Wasser so lange sehr schaumig rühren, bis sich die Masse etwa verdoppelt hat und hellgelb und dickcremig geworden ist. Dann die Mandeln und das Mehl gut mit der Schaummasse verrühren. Die heiße Butter unterziehen. Den Teig in eine Springform (28 cm) füllen, deren Boden mit Backpapier, Alufolie oder Pergament ausgelegt ist. Den Rand nicht fetten.

Im vorgeheizten Backofen bei 175°C - 180°C auf dem mittleren Einschub ca. eine 3/4 Stunde backen. Den Rand dann vorsichtig mit einem Messer lösen und den Boden auf einen Rost zum Abkühlen schieben. Das Papier erst kurz vor dem Gebrauch entfernen.

Für die Füllung die Pfirsiche abtropfen lassen, den Saft dabei auffangen. Die Pfirsichhälften in Würfel schneiden. Den ausgekühlten Boden aus der Form lösen und den Joghurt gleichmäßig darauf verteilen. Den Boden auf eine Tortenplatte setzen und einen Tortenring fest darum verschließen. 250 ml aufgefangenen Pfirsichsaft aus der Dose abmessen und mit den 500 ml Pfirsichsaft verrühren. Davon ca. 70 ml Saft mit dem restlichen Zucker (20 g) und Puddingpulver gut anrühren. Den Pfirsichsaft aufkochen lassen und das angerührte Puddingpulver einrühren. Unter Rühren aufkochen lassen und ca. 1 Min. bei schwacher Hitze köcheln lassen. Von der Herdplatte nehmen und die gewürfelten Pfirsiche vorsichtig unterheben. Auf dem Boden verteilen und ca. 2 Stunden kühl stellen.

Die Giotto grob hacken. Die Sahne mit den Schneebesen des Handrührgeräts steif schlagen. Mandelblättchen und gehackte Giotto unterheben. Die Sahne nun gleichmäßig auf die ausgekühlte Pfirsichschicht streichen. Nochmals ca. 1 Stunde kühl stellen.

Tortenring von der Torte lösen und mit Giotto verzieren.

Kommentare anderer Nutzer


aggie007

01.09.2009 12:33 Uhr

Habe das Rezept gestern ausprobiert. Geschmacklich ist die Torte wirklich sehr gut. Nach meinem Geschmack wäre sie mit 600ml Sahne etwas zu hoch geworden, weshalb ich einen Becher weggelassen habe. Leider wurde die Schicht mit dem Pudding nicht richtig fest, obwohl ich mich an das Rezept gehalten habe...aber lecker war sie trotzdem!

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de