Zutaten

1000 g Kartoffel(n)
300 g Möhre(n)
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
4 EL Schmelzkäse, (light 10%)
2 EL saure Sahne
  Würstchen, Wiener nach Bedarf
  Cayennepfeffer
1 Liter Brühe, ca,
1 TL Öl
  Thymian, (nach Geschmack)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln und Möhren schälen und in Würfel schneiden.
Zwiebeln im Öl andünsten, (reichlich) Thymian zugeben und mit andünsten.
Dann Möhren und Kartoffeln und Knoblauch zugeben und kurz mit anschwitzen. Brühe zugießen, bis alles fast bedeckt ist. Auf kleiner Flamme köcheln lassen, bis die Zutaten gar sind.

Wer gerne Einlage in der Suppe mag, kann nun ein wenig Kartoffeln und Möhrenstücke herausfischen und später wieder zufügen. Ansonsten - Pürierstab hinein und alles cremig pürieren.
Schmelzkäse zugeben und einrühren.
Würstchen erhitzen und zugeben, sowie saure Sahne. Mit Cayennepfeffer abschmecken.

Diese Suppe ist meines Erachtens sehr lecker und schmeckt keineswegs nach Diät.