Lasagne

fleischlose Variante des Klassikers
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

  Für die Sauce: (Tomatensauce)
3 EL Öl
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
2 EL Mehl
750 ml Tomate(n), passierte
  Oregano
  Für die Sauce: (Käsesauce)
2 EL Öl
Zwiebel(n)
3 EL Mehl
600 ml Milch
75 g Käse (Gouda)
75 g Frischkäse
  Salz und Pfeffer
 n. B. Muskat
250 g Lasagneplatte(n)
50 g Käse (Gouda), geriebener, zum Bestreuen
  Paprikapulver, edelsüß
 etwas Chilipulver
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 670 kcal

Für die Tomatensauce die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und fein hacken. Das Öl in einem Topf erhitzen und beides darin anbraten. Das Mehl darüber stäuben und etwas anschwitzen. Die passierten Tomaten dazugießen und erwärmen. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Oregano und etwas Chilipulver würzen. Vom Herd nehmen.

Für die Käsesauce die Zwiebel schälen und fein hacken. Das Öl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebel darin glasig braten. Das Mehl dazugeben und anschwitzen. Die Milch dazugießen und mit einem Schneebesen glatt rühren. 75 g geriebenen Gouda und Frischkäse zur Sauce geben und bei kleiner Hitze schmelzen lassen. Mit Pfeffer, Salz und Muskat würzen. Vom Herd nehmen.

Die Lasagneplatten - wenn nötig - vorkochen.

Eine Auflaufform einfetten. Nun abwechselnd Lasagneplatten, Käsesauce und Tomatensauce einschichten. Mit 50 g geriebenem Gouda bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 30 Min. backen.

Kommentare anderer Nutzer


evakeamare

19.02.2008 09:43 Uhr

Haben wir gestern abend ausprobiert - wirklich sehr gut gelungen und hat auch lecker geschmeckt. werden wir auf jeden fall öfters machen - schmeckt den kindern auch ganz klasse :)
danke für dieses rezept!

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de