Mojo picon y verde

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Knoblauchzehe(n)
Paprikaschote(n), rote
Chilischote(n), rote
2 Scheibe/n Toastbrot
1/4 TL Kreuzkümmel
1/2 TL Salz
3 EL Olivenöl
1 TL Balsamico, weißer
Knoblauchzehe(n)
1/4 TL Kreuzkümmel
1/2 TL Salz
1/2 Bund Koriander
1/2 Bund Petersilie
4 EL Olivenöl
  Pfeffer
1 TL Balsamico, weißer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für die Mojo Picón Paprikaschote putzen, waschen und in Stücke schneiden. Chilischote längs halbieren, entkernen und würfeln. Knoblauch abziehen. Toastbrot entrinden und würfeln. Alles mit Kreuzkümmel und Salz im Mixer zu einer Paste verarbeiten. Olivenöl unterrühren und mit Essig abschmecken.

Für die Mojo Verde Knoblauch abziehen und im Mixer mit Kreuzkümmel und Salz mixen. Kräuter waschen, trocken tupfen, hacken, zufügen und ebenfalls mixen. Olivenöl nach und nach unterrühren und die Sauce mit Pfeffer und Essig abschmecken.

Beide Saucen auf einem Teller anrichten, nach Wunsch mit Oliven garnieren und mit kleinen Kartoffeln servieren.

Kommentare anderer Nutzer

Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de