Avocadosauce

tolle Sauce zu Grillfleisch, sehr ungewöhnlich
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
Avocado(s), reife
1/2  Zitrone(n)
1/2 kleiner Joghurt, fettarm
  Salz und Pfeffer, weißer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Avocado aushöhlen und das Fleisch würfeln - sofort mit dem Saft der halben Zitrone beträufeln, damit es sich nicht verfärbt. Anschließend mit dem Pürierstab zerkleinern.

Die Zwiebel und die Knoblauchzehen fein würfeln und, zusammen mit dem Magerjoghurt, zur Avocado geben. Solange pürieren, bis eine Creme entsteht.

Mit Salz und weißem Pfeffer abschmecken. Die Sauce sollte immer frisch gemacht werden und nicht zu lange stehen, da sich die Avocado unschön verfärben kann.

Diese Sauce kommt aus Spanien und ist ein idealer Begleiter für Grillfleisch.

Kommentare anderer Nutzer


Koelkast

16.09.2007 08:48 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

... die Sauce mach ich seit Jahren so....schmecke sie noch mit gemahlenem Chili ab... ähnelt sehr einer Guacamole....schmeckt statt mit Joghurt auch sehr gut mit Créme fraîche.

LG

Koelkast

bushcook

16.09.2007 17:52 Uhr

Danke Koelkast für Deinen Kommentar, dann weißt Du ja, wie lecker diese Sauce ist......

becassine

31.10.2007 16:12 Uhr

Schmeckt einfach nur auf Brot auch sehr gut.

Yummieh, ich weiss was es heute Abend bei mir gibt ;D


Lg
Becassine

aureate

28.07.2012 22:23 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Sehr lecker! Hab die Zwiebel und den Knoblauch nicht gehackt sondern gleich püriert. Funktioniert auch wunderbar und spart Zeit :) Nach dem Pürieren misch ich immernoch etwas gehackte rote Paprika dazu.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de