Zutaten

300 g Kartoffel(n), gekocht und gepellt
3 EL Butter oder Margarine
Zwiebel(n), klein geschnittene
300 ml Wasser oder Brühe (möglichst heiß)
2 TL Senf
50 ml Essig
2 EL Zucker
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln kochen, etwas abkühlen lassen und anschließend pellen.

In einem Topf Butter erwärmen. Klein geschnittene Zwiebel dazu geben und anschwitzen lassen. Das Wasser hinzu gießen. Nun Salz, Pfeffer, Senf, Essig und Zucker hinzugeben und das Ganze ein paar Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

Die Kartoffeln in Scheiben schneiden und dazugeben. Alles einige Zeit köcheln und ziehen lassen. Gelegentlich umrühren, aber nicht zu häufig. Eventuell stehen lassen und erst später wieder aufkochen, was den Geschmack verstärkt.

Unbedingt warm servieren.

Dazu passen perfekt dänische Frikadellen (Frikadellen aus Schweinehackfleisch und mit Milch) oder auch ein panierter Fisch (z.B. Dorsch oder Scholle).

Dieses Gericht habe ich von meiner dänischen Oma gelernt und es war als Kind immer mein Leibgericht.

Variation: Mit mehr Flüssigkeit und beispielsweise Speck lässt sich so auch eine schmackhafte Kartoffelsuppe herstellen.