Zutaten

Zwiebel(n)
4 EL Öl
1 Stange/n Lauch, mittelgroße
250 g Möhre(n)
50 g Champignons
125 ml Wein, weiß, trocken
125 ml Fleischbrühe
250 ml Sahne
250 g Spätzle
600 g Hackfleisch, gemischtes
1 Zehe/n Knoblauch
1 Bund Petersilie
Ei(er)
3 EL Semmelbrösel
  Salz
  Pfeffer
1 Prise(n) Paprikapulver
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Gehackte Zwiebeln in 1 EL Öl weich dünsten.
Lauch in ca. 1 cm breite Stücke schneiden. Möhren vierteln und in kleine Stücke schneiden. Möhren in kochendem Salzwasser 4 Minuten, Lauch 3 Minuten blanchieren, abschrecken, abtropfen lassen.
Champignons vierteln und mit der Hälfte der angebratenen Zwiebelwürfel 5 Minuten dünsten. Mit Wein ablöschen, mit Brühe und Sahne aufgießen, zugedeckt etwa 15 Minuten köcheln.

Spätzle garen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

Hackfleisch mit der gedünsteten Zwiebel, Knoblauch, den Eiern und den Semmelbröseln mischen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika kräftig würzen.
16 etwa gleichgroße Bällchen formen und im restlichen Öl bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten braten.
Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken. Möhren, Lauch und Spätzle untermischen. Hackbällchen dazugeben und alles bei schwacher Hitze knapp 10 Minuten ziehen lassen.

Inzwischen die Petersilie waschen, abzupfen und fein hacken. Das fertige Gericht mit der Petersilie bestreuen.