Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

25 g Öl oder Butter
Zwiebel(n)
250 g Naturreis
800 ml Gemüsebrühe, evtl. etwas mehr
150 ml Orangensaft, ohne Zuckerzusatz
  Safran
300 g Karotte(n)
  Muskat
  Salz
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 340 kcal

Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Karotten schälen und stifteln. Den Reis gründlich waschen.

Die Butter bzw. das Öl in einer Pfanne erhitzen. Die gehackten Zwiebeln darin anbraten. Karottenstifte und Reis dazugeben und mitbraten. Eine Schöpfkelle Brühe dazugeben und auf kleiner Hitze ziehen lassen, bis die Brühe vollständig vom Reis aufgesogen wurde; dabei gelegentlich umrühren. Eine weitere Kelle voll Brühe dazugeben. Wieder unter gelegentlichem Rühren ziehen lassen, bis die Flüssigkeit vollständig aufgesogen wurde. So fortfahren, bis der Reis weich ist (dauert ca. 45-60 Minuten).

Den Orangensaft und Safran untermischen und weitere 5 Minuten köcheln lassen. Mit Muskat und Salz abschmecken.