Nasi Goreng

sehr einfach - trotzdem raffiniert und super lecker
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

250 g Reis
1 Stück Ingwer
1 Stange/n Zitronengras
1/2 Liter Hühnerbrühe
Gewürznelke(n)
1 TL Sambal Oelek
1/2 TL Kreuzkümmel
1 Prise Zimt, gemahlener
Paprikaschote(n), rote
Paprikaschote(n), grüne
1/2 TL Kurkuma
150 g Schinken, gekochter
3 EL Sojasauce, süße (Ketjab Manis)
  Öl
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Ingwer schälen und in kleine Stücke schneiden. Zitronengras waschen und in ca. 2 cm lange Stücke schneiden. Beides mit Hühnerbrühe, Gewürznelken, Sambal Oelek, Kurkuma, Kreuzkümmel und Zimt in einen Topf geben. Den Reis dazugeben und durchrühren. Alles einmal aufkochen lassen, danach etwa 20 Min. weiterköcheln lassen. Sobald die Flüssigkeit verkocht ist, die Nelken und das Zitronengras wieder heraussuchen.

Während der Reis köchelt, Paprikaschoten putzen und in Stücke schneiden. Den Schinken würfeln.

Etwas Öl in einer großen Pfanne erhitzen und den Schinken und die Paprikastücke bissfest garen. Den fertig gekochten Reis hinzugeben. Mit dem Ketjap Manis abschmecken und alles gut verrühren. Heiß servieren.

Kommentare anderer Nutzer


bidiru

23.04.2012 19:35 Uhr

Hallo,

ich habe noch ein paar Garnelen und ein Omelette dazugegeben. Sehr leckeres Gericht.

Vielen Dank

bidiru

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de