•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

500 g Gnocchi, (Kühlregal oder selbstgemacht)
1/2 Bund Frühlingszwiebel(n)
25 g Pilze (Shiitake), getrocknet
Tomate(n), getrocknet (in Öl)
100 ml Portwein, (ideal: weiß) ersatzweise roten, oder Marsala oder Cream Sherry
100 ml Gemüsebrühe, oder Pilzfond
25 g Butter, eiskalt
  Salz und Pfeffer
  Olivenöl
3 Blätter Salbei, (oder nach Belieben weniger oder mehr)
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Shiitake Pilze in dünne Scheiben schneiden (am Besten mit der Schere) und in wenig Flüssigkeit einweichen.

Tomaten abtropfen lassen und in feine Streifen schneiden, Frühlingszwiebeln putzen und fein schneiden.

In einem großen Topf Wasser mit etwas Salz für die Gnocchi erhitzen.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln anschwitzen, Tomaten-und Pilzstreifen dazugeben, mit Portwein ablöschen, einkochen lassen, mit Brühe ablöschen.
Gnocchi nach Packungsanweisung garen.

Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit der eiskalten Butter montieren und zu den Gnocchi reichen. Mit Salbeiblättern garniert servieren.