•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

800 g Zucchini
1 große Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
1 EL Öl (Olivenöl)
  Salz
  Pfeffer
1 Prise(n) Muskat
1 Bund Petersilie
Ei(er)
150 g Semmelbrösel
50 g Parmesan, frisch gerieben
1/2 TL Chilipulver
  Butterschmalz oder Öl
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zucchini waschen und grob raspeln. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken und in 1 El Olivenöl andünsten. Die geraspelten Zucchini dazu geben und alles 5 Minuten dünsten. In eine Schüssel geben und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und etwas abkühlen lassen.

Die Petersilie waschen, abzupfen und fein hacken. Zusammen mit einem Ei, 5o g Semmelbrösel und dem Parmesan untermischen. Das zweite Ei verquirlen. Die restlichen Semmelbrösel und das Chilipulver vermischen. Die Zucchinimasse sehr gut ausdrücken und daraus 12 Kugeln formen. Erst in dem Ei, dann in den Semmelbrösel wenden. In heißem Butterschmal oder Öl in 6 Minuten ausbacken.