Shish Tawook

mariniertes Hühnchen, WW tauglich, Low Fat

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

45 g Öl
30 g Joghurt, Magerstufe
30 g Ketchup
30 g Senf
1 TL Knoblauchpulver
1 TL Paprikapulver
1 TL Gewürzmischung, orientalische (7 Spices)
1 TL Pfeffer
1 TL Zimt
1 TL Currypulver, kann auch weg gelassen werden)
1 kg Hähnchenbrustfilet ohne Haut, in Würfel geschnitten
  Für den Dip:
120 g Mayonnaise
235 g Joghurt, Magerstufe
Knoblauchzehe(n)
  Salz
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Tag / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Öl, Joghurt, Ketchup und Senf in einer Schüssel vermischen. Mit Knoblauchpulver, Paprika, der Gewürzmischung, Pfeffer, Zimt und Curry würzen. Die gewürfelte Geflügelbrust dazugeben und im Kühlschrank marinieren lassen, am besten über Nacht.

Für den Dip, Mayonnaise, Joghurt, durchgepressten Knoblauch und Salz vermischen. Abdecken und im Kühlschrank stehen lassen.

Den Ofen auf 200 Grad vorheizen und das Fleisch in eine Auflaufform geben. Ca. 30 Minuten backen und dann mit dem Dip Servieren!

Als Beilage empfehle ich einen leichten Tomaten-Gurken-Salat oder Reis.

Für WW-ler: 6,5 P pro Person und Portion.

Kommentare anderer Nutzer


mausi0101

15.07.2010 17:32 Uhr

wow, das hoert sich wirklich lecker an. druck ich mir aus und werds demnaechst mal ausprobieren, bewertung reiche ich also nach ;-)

goldcontakt

19.08.2012 21:11 Uhr

Perfektes Camping Rezept! Auch Gaskocher-geeignet.
Besonders der Dipp ist der Hammer.

Betty4862

20.10.2012 22:09 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo Hanimon!

Würde Dein Rezept gerne ausprobieren. Hätte da aber vorher eine Frage. Wo bekomme ich die orientalische Gewürzmischung? Gibt es die in jedem gut sortierten Supermarkt? Und kann ich sie zur Not durch etwas anderes ersetzen? Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.

LG Betty

misch1

02.03.2013 17:31 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo Betty, am besten im Asiamarkt

dots_pot

22.05.2013 19:57 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Die Marinade ist wirklich klasse, genau so muss es schmecken! Gibt es jetzt öfter ;)

Dazu gab es arabischen Reis und einen Dip aus Joghurt, Zitronensaft und Minze, insbesondere im Sommer beim Grillen eine frische Beilage.

Danke für das Rezept!

Hanimon

24.05.2013 06:43 Uhr

Danke für das Feedback!

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de