Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

45 g Öl
30 g Joghurt, Magerstufe
30 g Ketchup
30 g Senf
1 TL Knoblauchpulver
1 TL Paprikapulver
1 TL Gewürzmischung, orientalische (7 Spices)
1 TL Pfeffer
1 TL Zimt
1 TL Currypulver, kann auch weg gelassen werden)
1 kg Hähnchenbrustfilet(s) ohne Haut, in Würfel geschnitten
  Für den Dip:
120 g Mayonnaise
235 g Joghurt, Magerstufe
Knoblauchzehe(n)
  Salz
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Tag / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Öl, Joghurt, Ketchup und Senf in einer Schüssel vermischen. Mit Knoblauchpulver, Paprika, der Gewürzmischung, Pfeffer, Zimt und Curry würzen. Die gewürfelte Geflügelbrust dazugeben und im Kühlschrank marinieren lassen, am besten über Nacht.

Für den Dip, Mayonnaise, Joghurt, durchgepressten Knoblauch und Salz vermischen. Abdecken und im Kühlschrank stehen lassen.

Den Ofen auf 200 Grad vorheizen und das Fleisch in eine Auflaufform geben. Ca. 30 Minuten backen und dann mit dem Dip Servieren!

Als Beilage empfehle ich einen leichten Tomaten-Gurken-Salat oder Reis.

Für WW-ler: 6,5 P pro Person und Portion.