Zutaten

250 g Lammfleisch, gewürfelt
150 g Okraschoten, getrocknet
3 kleine Zwiebel(n)
2 EL Butter
1 Liter Wasser oder Fleischbrühe
1 EL Tomatenmark
  Salz
  Gewürzmischung (Pul Biber), Parpikapulver
Zitrone(n), Saft davon
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zunächst werden die trockenen Okraschoten in einem Topf mit genügend Wasser ( die Okraschoten sollten damit bedeckt sein) und dem Zitronensaft gekocht. Wenn sie bissfest sind, herausnehmen und beiseite stellen.

Danach das Fleisch in einen Topf geben und mit etwas Wasser köcheln lassen. Wenn das Wasser zum größten Teil verdampft ist, die Zwiebel klein hacken und in den Topf geben. Danach die Butter, das Tomatenmark und das Pul Biber zugeben. Alles kurz anbraten und mit Wasser oder Fleischbrühe ablöschen. Die Okraschoten dazugeben und die Suppe eine halbe Stunde auf mittlerer Stufe köcheln lassen, abschmecken. Hat man Fleischbrühe, sollte man weniger Salz nehmen.

Mit Brot und zum Würzen mit Zitronensaft servieren.