Zutaten

Zwiebel(n), fein gehackt
Knoblauchzehe(n), fein gehackt
350 g Hackfleisch vom Rind
1 Dose/n Tomate(n), geschälte
  Wein, rot
Paprikaschote(n), gewürfelt
500 g Kartoffel(n)
1 Dose/n Kidneybohnen, püriert oder ganz
4 EL Joghurt
1 EL Olivenöl
  Salz
  Chilipulver
  Zucker
  Petersilie, gehackte
  Oregano, getrockneter
 evtl. Käse, geriebener
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebeln und der Knoblauch werden zuerst im Öl angebraten. Die Paprikastücke zugegeben, kurz darauf das Hackfleisch. Mit Salz, Pfeffer, Chili, Zucker und Oregano würzen, die Tomaten und etwas Wein beigeben. Ca. eine halbe Stunde köcheln lassen, abschmecken.

Währenddessen die Kartoffeln schälen, in kleinere Stücke schneiden und in Salzwasser kochen.

Das Bohnenpüree (oder ganze Bohnen) mit Joghurt und Petersilie mischen, abschmecken.

Dann die Zutaten in einer eingefetteten Auflaufform in der folgenden Reihenfolge schichten: zuerst Kartoffeln, dann Hackfleisch und schließlich die Bohnen. Wer will, kann noch geriebenen Käse darübergeben.

Für eine halbe Stunde bei 180 Grad in den Ofen schieben.
Auch interessant: