Zutaten

1 kg Schweinefilet(s)
2 Dose/n Bohnen, weiße
1 Dose/n Tomate(n), stückige
2 große Zwiebel(n)
250 ml Sahne
200 ml Milch
200 g Käse (Gouda), geriebener
2 EL Oregano, getrockneter
2 TL Thymian, getrockneter
2 TL Basilikum, getrocknetes
1/2 TL Gewürzmischung (Gyrosgewürz)
2 TL Knoblauchgranulat
2 EL Tomatenmark
2 EL Olivenöl
6 cl Ouzo
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Schweinefilet waschen, vom Fett befreien und in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. Das Fleisch pfeffern und im Olivenöl in der Pfanne scharf anbraten, dann salzen. Zwischenzeitlich die Zwiebeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebeln, Bohnen und das Fleisch in eine Auflaufform geben.

Den Bratsatz vom Schweinefilet mit der Sahne und der Milch ablöschen. Tomaten, Tomatenmark, Gewürze und den Ouzo zugeben und kurz aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Sauce in die Auflaufform geben und alles mit dem Gouda bestreuen.

Im Backofen bei ca. 200°C (Heißluft) ca. 20 Minuten überbacken.