Zutaten

Ei(er), getrennt
4 EL Wasser, warm
175 g Zucker
1 Prise(n) Salz
75 g Mehl
75 g Speisestärke
1 Msp. Backpulver
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Eigelb, das Wasser und den Zucker in eine Schüssel geben und auf höchster Stufe mit dem Mixer schaumig rühren.

Das Mehl mit dem Salz, der Stärke und dem Backpulver mischen und nach und nach unter die Eigelbmasse heben. Das Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unterheben, wenn das Mehl eingearbeitet ist.

Je nach Rezept die Masse in der jeweiligen Form bzw. auf dem Backblech backen. Am besten die Form mit Backpapier auslegen. Ist dies nicht möglich, die Form am besten nur am Boden fetten, da eine bis oben gefettete Form den Kuchen am aufgehen hindert. Die Backzeit richtet sich nach der Dicke des Teiges in der Form.

Für ein Backblech reichen ca. 20 Min. bei ca. 180 °C, eine Springform benötigt etwa 30 Min. Stäbchenprobe machen.

Ist der Biskuit gar, den Ofen ausstellen und noch ein paar Minuten im Ofen stehen lassen.

Soll der Kuchen zum Füllen quer durchgeschnitten werden, bitte den Kuchen erst auskühlen lassen.