Zutaten

500 g Schweinefilet(s)
1 Dose Ananas, in Stücken (580 ml)
1 Dose Kastanien, (Wasserkastanien, 425 ml)
Paprikaschote(n), rote
3 EL Erdnusscreme, stückige
60 ml Sojasauce
1 EL Zitronensaft
2 TL Zucker
1 kleine Chilischote(n), rote, fein gehackt
Knoblauchzehe(n), geschält
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Fleisch in 24 gleichgroße Stücke schneiden. Ananasstücke und Wasserkastanien gut abtropfen lassen. Paprika putzen, waschen und in je 8 Stücke schneiden. Grill vorheizen.

Abwechselnd Fleisch, Ananasstücke, Wasserkastanien und Paprikastücke auf 8 Spieße ziehen. Unterm Grill ca. 15 Min. bräunen, bis das Fleisch durch ist.

Inzwischen alle Zutaten für den Erdnuss-Dip in der Küchenmaschine vermischen oder mit dem Stabmixer pürieren, so dass eine stückige Sauce entsteht.
Zu den Satéspießen servieren,

Tipp:
Wasserkastanien durch Grillzwiebeln oder Frühlingszwiebeln ersetzen.