Zutaten

500 g Schweinefilet(s)
1 Dose Ananas, in Stücken (580 ml)
1 Dose Kastanien, (Wasserkastanien, 425 ml)
Paprikaschote(n), rote
3 EL Erdnusscreme, stückige
60 ml Sojasauce
1 EL Zitronensaft
2 TL Zucker
1 kleine Chilischote(n), rote, fein gehackt
Knoblauchzehe(n), geschält
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Fleisch in 24 gleichgroße Stücke schneiden. Ananasstücke und Wasserkastanien gut abtropfen lassen. Paprika putzen, waschen und in je 8 Stücke schneiden. Grill vorheizen.

Abwechselnd Fleisch, Ananasstücke, Wasserkastanien und Paprikastücke auf 8 Spieße ziehen. Unterm Grill ca. 15 Min. bräunen, bis das Fleisch durch ist.

Inzwischen alle Zutaten für den Erdnuss-Dip in der Küchenmaschine vermischen oder mit dem Stabmixer pürieren, so dass eine stückige Sauce entsteht.
Zu den Satéspießen servieren,

Tipp:
Wasserkastanien durch Grillzwiebeln oder Frühlingszwiebeln ersetzen.