Zutaten

500 g Aprikose(n) oder Pfirsiche oder Himbeeren
20  Löffelbiskuits
200 g süße Sahne
1 Pck. Puddingpulver, Vanillegeschmack
Vanilleschote(n)
1/2 Liter Milch
Eigelb
100 g Puderzucker
40 g Zucker
200 ml Aprikosensaft oder Pfirsich-, Himbeersaft
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 50 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Statt der Früchte kann auch eine entsprechende Marmelade genommen werden und statt dem Saft ein passender Likör.

Für den Pudding 4 EL Milch mit dem Ei, dem Puddingpulver und dem Zucker vermischen. Das Mark der Vanilleschote auskratzen, zur Milch hinzufügen und die Milch mit der ganzen Vanilleschote aufkochen. Die Milch von der Herdplatte nehmen und die Puddingpulvermischung hinzufügen. Den Pudding abkühlen lassen. Dann die Sahne steif schlagen und unter den Pudding heben.

Eine rechteckige Form mit Löffelbiskuits auslegen, die Biskuits mit dem Aprikosensaft beträufeln. Die Aprikosen mit dem Puderzucker pürieren und etwas davon auf die Biskuits streichen. Eine Schicht Puddingcreme auf das Aprikosenmus geben. Darauf wieder beträufelte Löffelbiskuits, dann immer so weiter "stapeln". Den Abschluss bildet die Puddingcreme. Alles ca.1 1/2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Mit frischen Minzeblättchen verziert servieren.