Zutaten

250 g Mehl
125 g Butter
Ei(er)
150 g Zucker
4 Pck. Vanillezucker
1/2 Pck. Backpulver
  Milch (Menge je nach Konsistenz des Teigs)
Banane(n)
1 Dose Pfirsich(e)
2 Pck. Schlagsahne
2 Pck. Sahnesteif
2 Pck. Saucenpulver (Vanillesauce ohne Kochen)
300 ml Maracujasaft oder Mangosaft
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus Mehl, Butter, Eiern, Zucker, Backpulver, Milch und 2 Pck. Vanillezucker einen Rührteig herstellen und in einer Springform bei 180° ca. 20 Minuten backen. Am besten schon einen Tag vorher backen.

Die Pfirsiche abtropfen lassen und klein schneiden. Die Sahne zusammen mit dem restlichen Vanillezucker und dem Sahnesteif schlagen.

Die Bananen längst halbieren und auf dem Tortenboden verteilen. Eventuell vorher etwas Backpulver auf den Boden streuen, damit er nicht durchweicht. Vorsichtig die Pfirsiche unter die geschlagene Sahne heben und diese auf die Bananen streichen.

Zum Schluss den Saft mit den zwei Tütchen Vanillesauce mischen und zügig über die Sahne gießen.
Auch interessant: