•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Eigelb
100 g Zucker
Vanilleschote(n)
500 g Mascarpone
325 ml Sahne, süß
125 g Kuvertüre
4 cl Grand Marnier
  Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
500 g Erdbeeren, nur frische
50 g Puderzucker
1 Pck. Vanillinzucker
1 EL Pfeffer, grüner
8 Blätter Minze
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für die Mascarponecreme das Eigelb mit dem Zucker schaumig schlagen. Die Vanilleschote mit einem Messer längs aufschlitzen, das Mark auskratzen und unterrühren. Den Mascarpone unterheben. 200 ml Sahne steif schlagen, unter die Mascarponecreme heben und alles 1 Stunde kalt stellen.

Für die Schokoladen-Pfeffer-Creme die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen.125 ml süße Sahne und 1cl Grand Marnier zugeben. 1 Prise frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer unterrühren.

Die Erdbeeren waschen, den Blütenansatz entfernen und in Viertel schneiden. Den Puderzucker, den Vanillinzucker und 3cl Grand Marnier zugeben. Den grünen Pfeffer im Mörser zerstoßen und zu den Erdbeeren geben.

Die Mascarponecreme auf 8 große Teller verteilen. Je 1 EL Schokoladensauce darauf geben und mit einer Gabel spiralförmig durchziehen. Die gepfefferten Erdbeeren um die Mascarponecreme anrichten. Mit 8 Minzeblättchen garniert servieren.