Zutaten

Knoblauchzehe(n)
  Salz und Pfeffer
1 TL Rosmarin, frischer
1 TL Oregano, frischer
750 g Lammfleisch, mageres
Zwiebel(n)
1 Stange/n Lauch
Karotte(n)
1 Stück(e) Knollensellerie
5 TL Öl
500 ml Fleischbrühe
1 kg Bohnen, grüne
30 g Speck, gewürfelter
2 EL saure Sahne
4 m.-große Kartoffel(n), gekochte
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Knoblauchzehen zerdrücken, mit Salz, Pfeffer, Rosmarin und Oregano mischen und das Fleisch damit einreiben. Die Zwiebel fein würfeln. Den Lauch in Ringe schneiden, Karotte und Sellerie würfeln.

Öl in einem Bräter erhitzen, das Fleisch darin scharf anbraten. Das vorbereitete Gemüse zufügen und mitbraten. Die Brühe angießen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C (Gas Stufe 3) ca. 40 Minuten braten.

Die Bohnen in Salzwasser 8 - 10 Minuten bissfest kochen. Den Speck in einer Pfanne zerlassen und die Bohnen darin schwenken.

Den Braten herausnehmen und warm stellen. Die Sauce pürieren, mit saurer Sahne verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Braten aufschneiden, mit Sauce, Kartoffeln und Bohnen servieren.
Auch interessant: