Zutaten

5 Blätter Gelatine, weiße
Zitrone(n)
150 ml Orangensaft
1/8 Liter Wein, weiß
Eigelb
125 g Zucker
Vanillezucker
1/4 Liter Schlagsahne
Löffelbiskuits
 n. B. Portwein
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Gelatine in etwas Wasser einweichen. Die Zitrone abreiben und auspressen. 4 EL davon abmessen und zum Orangensaft geben. Mit dem Weißwein mischen. Eigelb, Zucker und Vanillezucker sehr schaumig rühren. Die Zitronenschale und das Saftgemisch zugeben. Die Gelatine auflösen und unterrühren. Die Creme kalt stellen. Erst wenn sie zu Gelieren beginnt, die Sahne steif schlagen und unterheben. Bis zum Verzehr kalt stellen.

Zum Servieren legt man 1 Löffelbiskuit in ein Schälchen und gibt kräftig Portwein nach Bedarf darüber. Nun wartet man etwas, bis der Löffelbiskuit sich voll gesogen hat. Dann gibt man die Creme darüber und serviert sofort.
Auch interessant: