Zutaten

600 g Schweinebraten, magerer
2 EL Senf
  Salz und Pfeffer, Paprikapulver
4 TL Öl
Karotte(n)
Zwiebel(n)
2 Stange/n Lauch
400 ml Gemüsebrühe
1 kg Brokkoli
1/2 Bund Petersilie
1 kg Kartoffel(n)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fleisch mit Senf einreiben und mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einem Bräter erhitzen und das Fleisch rundherum kräftig anbraten.

Karotten und Zwiebeln würfeln. Lauch in Ringe schneiden, alles zum Fleisch geben, kurz mitrösten lassen, dann die Brühe angießen und im geschlossenen Topf ca. 45 Minuten schmoren.

In der Zwischenzeit die Kartoffeln in der Schale kochen und pellen, wenn sie gar sind.

Brokkoli in Röschen teilen und in Salzwasser ca. 10 Minuten kochen.

Den Schweinebraten herausnehmen und warm stellen. Die Hälfte vom Gemüse aus der Brühe nehmen, das restliche in der Sauce pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken. Die Petersilie fein hacken und mit den restlichen Gemüsestücken in die Sauce geben.

Den Braten in Scheiben schneiden, mit Sauce, Kartoffeln und Brokkoli anrichten.