Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

250 ml Wasser
5 EL Öl (Sonnenblumenöl)
1 Prise(n) Salz
150 g Mehl
Ei(er)
75 g Rosinen
1 TL Puderzucker
  Fett zum Frittieren
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Wasser mit Sonnenblumenöl und dem Salz in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Den
Topf von der Kochstelle nehmen, das Mehl zugeben und zu einem Teig kneten. Den Topf nochmals auf den Herd stellen und den Teig solange rühren, bis er sich vom Boden löst. Die Masse in eine Rührschüssel geben und sofort ein Ei unterrühren (Handrührgerät). Gut abkühlen lassen und 3 Eier nach und nach unterrühren, so lange bis der Teig eine glänzende Oberfläche hat. Zuletzt die Rosinen unter den Teig mischen.

Mit 2 TL kleine Klöße abstechen und im Frittierfett (Topf oder Fritteuse) ausbacken, herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Mit Puderzucker bestäuben und servieren.