Oberpfälzer Nudelkrapfen

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

500 g Mehl (kann auch Vollkornmehl sein)
Ei(er)
200 ml Wasser oder Milch (kann auch etwas mehr sein)
5 TL Olivenöl
150 g Frischkäse, körniger, für die Füllung
100 g Käse, geriebener, würziger, für die Füllung
200 g Quark, für die Füllung
  Salz und Pfeffer, für die Füllung
  Chilipulver, für die Füllung
  Kümmel, für die Füllung
  Petersilie, für die Füllung
  Parmesan
  Öl oder Schmalz
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus Mehl, Eiern, Wasser und Öl einen Nudelteig herstellen.

Die Zutaten für die Füllung vermengen und abschmecken - darf gerne etwas kräftiger sein.

Aus dem Teig kleine runde Teiglinge machen, ausrollen, ein guten Tupfer Füllung in die Mitte geben und zusammenklappen, die Ränder fest zusammendrücken. In kochendem Salzwasser solange kochen bis die Krapfen oben schwimmen.

Abtropfen lassen und in einer heißen Pfanne mit etwas Öl oder Schmalz von beiden Seiten kurz anbraten. Parmesan drüber und servieren.

Kommentare anderer Nutzer


DeepBlue1978

09.06.2010 21:33 Uhr

Die Füllung ist lecker, aber der Nudelteig geht gar nicht. Viel zu klebrig. Ich habe noch geschätzte 100-150g Mehl nachgegeben, ehe der Teig annehmbar war. Und obwohl ich seit Jahren (gefüllte) Nudeln selber herstelle, war es äußerst schwierig die Teigtaschen zu füllen.

Beim nächsten Mal verwende ich wieder mein erprobtes Nudelrezept:
300g Mehl
3 Eier
ggf. Salz
ggf. 1-2 TL Öl

Das ganze erst mit dem Mixer und dann mit der Hand kneten, fertig.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de