Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

500 g Mehl (kann auch Vollkornmehl sein)
Ei(er)
200 ml Wasser oder Milch (kann auch etwas mehr sein)
5 TL Olivenöl
150 g Frischkäse, körniger, für die Füllung
100 g Käse, geriebener, würziger, für die Füllung
200 g Quark, für die Füllung
  Salz und Pfeffer, für die Füllung
  Chilipulver, für die Füllung
  Kümmel, für die Füllung
  Petersilie, für die Füllung
  Parmesan
  Öl oder Schmalz
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus Mehl, Eiern, Wasser und Öl einen Nudelteig herstellen.

Die Zutaten für die Füllung vermengen und abschmecken - darf gerne etwas kräftiger sein.

Aus dem Teig kleine runde Teiglinge machen, ausrollen, ein guten Tupfer Füllung in die Mitte geben und zusammenklappen, die Ränder fest zusammendrücken. In kochendem Salzwasser solange kochen bis die Krapfen oben schwimmen.

Abtropfen lassen und in einer heißen Pfanne mit etwas Öl oder Schmalz von beiden Seiten kurz anbraten. Parmesan drüber und servieren.