•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Paprikaschote(n), rot
Schalotte(n)
Chilischote(n)
125 g Couscous
250 ml Gemüsebrühe
1 TL Gewürzmischung, nordafrikanische (Raz el Hanout)
1/2 Bund Petersilie, glatte
50 g Feta-Käse
  Salz und Pfeffer
  Olivenöl
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Paprikaschoten halbieren und putzen, von innen mit Olivenöl bepinseln und leicht mit Salz und Pfeffer würzen. In eine flache Auflaufform mit ein wenig Gemüsebrühe setzen und für ca. 15 Minuten bei 150°C im Ofen vorgaren.

In der Zwischenzeit für die Füllung die Schalotte und Chilischote würfeln. In einem Topf etwas Olivenöl erhitzen und die Schalottenwürfel leicht darin anbraten. Couscous, Chili und restliche Gemüsebrühe dazugeben, kurz aufkochen lassen. Den Couscous ausquellen lassen, mit Raz el Hanout, Pfeffer und Salz würzen. Klein geschnittene Petersilie und gewürfelten Feta untermengen und die Masse in die vorgegarten Paprikahälften verteilen.

Im 170°C heißen Ofen weitere 5 Minuten überbacken.