•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Brötchen vom Vortag
500 g Hackfleisch, gemischtes
Ei(er)
Chilischote(n)
100 g Mango(s), das reine Fruchtfleisch davon
1 EL Paprikapulver
7 EL Öl
250 g Nudeln (Eiernudeln), asiatische
250 g Möhre(n)
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
150 g Sojasprossen
  Salz
  Pfeffer
  Currypulver
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 800 kcal

Brötchen einweichen, dann ausdrücken und zerpflücken. Mit Hackfleisch und Ei vermengen. Chilischote abbrausen. Dann putzen, entkernen und fein hacken. Das Mangofruchtfleisch fein würfeln. Beides unter das Hackfleisch mengen. Mit Salz, Pfeffer, Currypulver und Paprikapulver würzen. Bällchen daraus formen und in 5 EL Öl unter Wenden ca. 10 Min. braten.

Nudeln nach Packungsanleitung garen.

Möhren schälen und in Stifte schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, dann abbrausen und in grobe Ringe teilen. Beides im restlichen Öl ca. 8 Min. unter Wenden braten. Die Sprossen abbrausen, abtropfen lassen und die letzten 2 Min. zum Gemüse geben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Nudeln abgießen. Zusammen mit den Hackbällchen und dem Gemüse anrichten und servieren.