Wirsingeintopf mit Pilzen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

1,2 kg Kasseler, ausgelöst
25 g Steinpilze, getrocknet
3 EL Öl
Zwiebel(n)
Lorbeerblätter
Nelke(n)
  Pfeffer
500 g Kartoffel(n)
500 g Möhre(n)
500 g Wirsing
  Salz
  Muskat
200 kleine Champignons
1 EL Butterschmalz
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 690 kcal

Steinpilze in 1 L heißem Wasser einweichen. Kasseler im heißen Öl rundum anbraten. Zwiebel mit Lorbeer und Nelke spicken und mit den Steinpilzen und dem Einweichwasser zum Kasseler geben. Mit Pfeffer würzen und zugedeckt 45 Min. leise kochen lassen.

Kartoffeln und Möhren in Scheiben schneiden, Wirsing in Streifen schneiden. Die Gemüse nach 45 Min. zum Eintopf geben und weitere 25 Min. mitgaren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Die Champignons im heißen Butterschmalz scharf anbraten. Fleisch aus dem Topf nehmen und würfeln. Mit den Champignons zum Eintopf geben.

Kommentare anderer Nutzer


ulkig

11.12.2003 09:24 Uhr

ein sehr schmackhaftes Rezept, das Richtige für diese Jahreszeit......hmmmmmm


LG Ulkig

Clarisza

16.10.2004 14:39 Uhr

Jaaaa, sehr lecker! Die Idee mit dem Kassler ist klasse, denn es gibt viel Geschmack ab - hatte ich zumindest den Eindruck. Ein ganz ganz toller Eintopf für die herbstliche Jahreszeit, vielen Dank für das Rezept!

LG
Clarissa

7morgen

12.11.2004 11:01 Uhr

Von miguan sind wir ja Gutes gewöhnt!

LG Tamara

snowlion

12.11.2004 17:58 Uhr

200 Champignons - iss a bissi viel, oder? und dann diese arbeit mit dem Zählen... *gg*

lg, snow

Linan

15.11.2004 20:07 Uhr

Hallo, wieviel essen bei Dir die Leute. Bei Deinen Mengenangaben müsste ja jeder min. 1 kg Eintopf essen.
Ich glaube das Gericht schmeckt wirklich Prima und ich werde es demnächst kochen. Gruß Linan

hitch

07.01.2005 17:50 Uhr

Sehr lecker!

Mal was anderes mit den Pilzen drin!!



Danke

Hitch

mima53

13.02.2007 15:59 Uhr

Hallo

dieser Eintopf schmeckt ganz toll - ich habe noch etwas Kümmel dazu gegeben und
Knoblauch - eigentlich wollte ich nur die halbe Menge machen für uns 2 Personen, aber
dann haben sich Freunde angesagt und ich habe mich an die Mengenangaben des Rezeptes
gehalten - ein Freund hat sich den Teller sogar 3x füllen lassen - so sehr hat es ihm geschmeckt-

tolles Rezept - wird wieder gekocht

lg Mima

muckeline

22.02.2007 12:06 Uhr

Hallo Miguan,

sehr lecker der Eintopf und sehr schön kräftig. Die Menge passt eigentlich auch, Rest - da war nicht viel. Für mich hat es den nächsten Tag noch gereicht und so richtig durchgezogen mmmhhh!!!

VG Muckeline

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de