Zitronenkuchen

leicht und saftig
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

350 g Margarine
350 g Mehl
350 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
2 TL Backpulver (gehäufte TL)
Ei(er)
Zitrone(n), unbehandelte
300 g Puderzucker
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 175°C - 195°C vorheizen.

Zuerst die Schale von den 3 Zitronen abreiben, zwei Zitronen davon auspressen.

Dann Eier und Zucker schaumig rühren. Das Mehl sieben und mit Vanillezucker, Backpulver, Zitronenschale und Margarine nach und nach dazu geben. Alles gut mixen. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen. In den vorgeheizten Backofen schieben und ca. 20 Min. auf der mittleren Schiene backen.

Nun aus dem Zitronensaft und dem Puderzucker nach und nach eine Glasur mischen - bitte sehr sparsam mit dem Zitronensaft umgehen, die Glasur muss schön dickflüssig sein.

Solange der Kuchen noch warm ist, mit einer Gabel überall einstechen. Somit wird er schön saftig, denn die Glasur kann so einsickern. Dann schnell die Glasur auf dem warmen Kuchen verstreichen und auskühlen lassen.

Kommentare anderer Nutzer


ehuber

09.08.2007 22:17 Uhr

Hallo,
dieser Zitronenkuchen schmeckt super, super lecker. Ich habe das Rezept von meiner Mutter. Es ist sehr zu empfehlen.

LG
Evi
Kommentar hilfreich?

stuka

02.01.2008 10:03 Uhr

Super Rezept, einfach, lecker, perfekt!!!!
Kommentar hilfreich?

Frankenfrau66

06.03.2012 14:53 Uhr

Stimmt
Kommentar hilfreich?

schokoladenfee1965

08.05.2008 17:48 Uhr

Danke für dieses leckere Rezept!

Gelesen, gedruckt, ausprobiert und Lob eingeheimst :-)

Toller Kuchen für den Sommer, schmeckt sehr fruchtig.

Liebe Grüße,
Schoko
Kommentar hilfreich?

HobbyKöchin_209

15.08.2008 17:54 Uhr

halli hallo :)

Also der kuchen ist wirklich leicht zu machen und total lecker!!!

liebe grüße
Kommentar hilfreich?

Sabsyspecial

27.03.2009 22:10 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Perfekt *****!!! Danke für das schöne Rezept!!!

Ich habe ihn ganz nach Vorschrift gemacht und den Saft 1 Zitrone unter den Teig,
bei mir brauchte er 40 Minuten, ansonsten megalecker und schnell!
Mein Freund nahm einen gr. Teil mit in die Firma- alle waren begeistert!
Kommentar hilfreich?

Bolito

03.11.2013 14:51 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Ein superleckerer Kuchen, allerdings habe ich statt Margarine Butter genommen, das, weil ich nie Margarine nehme und der Buttergeschmack dem ganzen noch einen drauf setzt.
Danke für das leckere Rezept.

LG, Bolito
Kommentar hilfreich?

Supergeil

06.01.2015 21:39 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hervorragend! Ich habe auch Butter anstatt Margarine genommen und eine Zitrone unter den Teig gegossen. Ergebnis: Lecker lecker ^^
Kommentar hilfreich?

Eingeschränkte Kommentare

Dieses Rezept hat viele Kommentare. Es werden nur die ersten 5 und die neusten 5 angezeigt.

Alle Kommentare anzeigen

Die neusten Kommentare:


AdorableLina

31.01.2016 16:15 Uhr

Super köstlich. Ich hab jedoch neben der Zitronenschale noch recht viel Zitronensaft mit in den Teig getan. So wurde er sehr saftig und zitronig.
Kommentar hilfreich?

GothLove

04.02.2016 23:11 Uhr

Ich habe heute spontan den Kuchen nach deinem Rezept gebacken und was soll ich sagen? Das erste Stück wurde noch lauwarm von meinem Vater verzehrt und für gut befunden.
Mein Freund, der eigentlich kein Fan von Kuchen ist, hat nach dem ersten Stück noch weitere 8 (große!!!) verdrückt.

Super lecker, super locker, zitronig...morgen wird er durchgezogen und saftig sein. Danke übrigens für den Hinweis den Guss darüber zu geben, so lange der Kuchen noch warm ist.
5*
Kommentar hilfreich?

kitchenqueen88

06.02.2016 11:35 Uhr

Der beste Zitronenkuchen den ich je gebacken habe. Vielen Dank für das Wahnsinns Rezept !
Kommentar hilfreich?

juni8682

10.02.2016 18:36 Uhr

Ich backe diesen Kuchen schon seit 2 Jahren
Kommentar hilfreich?

juni8682

10.02.2016 18:36 Uhr

Er ist einfach nur suuuuuuuuuupeeeeeer
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de