Zutaten

Kirschtomate(n)
1 Pck. Blattspinat, TK
100 g Crème fraîche und Milch nach Gefühl
500 g Gnocchi (Kühlregal)
2 Kugel/n Mozzarella
50 g Parmesan
  Salz und Pfeffer
Knoblauchzehe(n)
Zwiebel(n)
1 TL Olivenöl
  Kräuter, italienische
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebel und Knoblauch kleinhacken, ins nicht zu heiße Olivenöl geben und glasig anbraten. Den Spinat dazugeben und auftauen lassen. So viel Crème fraîche und Milch dazugeben, dass eine angenehme Sauce entsteht. Alles gut würzen mit Salz, Pfeffer und italienischen Kräutern. Es darf ruhig etwas salziger schmecken, denn das hebt sich durchs Backen mit den Gnocchi wieder auf.

Die Gnocchi in die Auflaufform geben und den Parmesan darüber streuen. Die Cherrytomaten vierteln oder halbieren und zur Spinatsauce geben. Alles in die Auflaufform geben, vermischen und anschließend den geschnittenen Mozzarella darauf verteilen.

Ca. 40 Minuten bei 180 Grad Umluft backen.

Dazu einen Salat servieren und einen leichten Rotwein reichen.