Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

50 g Maisgrieß, (Polenta)
250 ml Milch, (oder Milch und Wasser gemischt)
1 Prise(n) Salz
1 TL Kreuzkümmel (Cumin), gemahlen
1 Stück(e) Ingwer, etwa 1 cm lang, fein gehackt oder in Scheiben, ersatzweise getrockneten Ingwer
Kardamom - Kapseln, leicht aufgedrückt, oder 1 Prise gemahlenen
Frühlingszwiebel(n), in feine Scheiben geschnitten
  Gewürz(e), indische nach Belieben
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Milch (ggf. mit Wasser) mit Salz und den übrigen Zutaten (außer Zwiebel) und Gewürzen nach Belieben zum Kochen bringen, zurückdrehen und Polenta sowie Zwiebelringe einrühren.
Zudecken und 20-30 Minuten bei geringster Hitze ziehen lassen, gelegentlich umrühren.

Die Zubereitung von Polenta kann je nach Sorte stark variieren, bitte nach den Angaben auf der Packung richten!

Polenta schmeckt nicht nur herkömmlich zubereitet zu Gulaschgerichten hervorragend, sondern apart gewürzt und dennoch mild ist sie herrlich als Beilage zu indischen Currygerichten, vor allem zu kräftigen Fleischgerichten mit aromatischen, scharfen Saucen (Lamm Vindaloo z.B.).
Eine schmackhafte Alternative zu Basmatireis und Naan-Brot.