Heringssalat

feiner, salziger Heringssalat
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

250 g Fischfilet(s) (Matjeshering, eingeschweißter)
Gewürzgurke(n) oder Salzgurke
Ei(er), hart gekochtes, gepelltes
1 m.-großer Apfel, geschälter
1 m.-große Zwiebel(n), geschälte
125 g Mayonnaise
1 TL Kaffeesahne
  Pfeffer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die ersten fünf Zutaten (sehr) klein schneiden und in eine Schüssel geben. Mayonnaise und Kaffeesahne mit dem Sud vom Matjeshering vermengen und unter die Zutaten heben. Mit Pfeffer abschmecken (kein Salz notwendig).

Nach 10-20 Stunden ist der Salat richtig durchgezogen und kann serviert werden.

Kommentare anderer Nutzer


Teufelsweib66

29.12.2008 11:37 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo Sturmvogel,
genauso mache ich meinen Heringssalat auch - mit einem Zusatz: Bei mir kommen noch 1-2 gekochte und kleingeschnittene Kartoffeln hinzu.

Lieben Gruß!
Anke
Kommentar hilfreich?

Event1986

24.07.2011 13:46 Uhr

Wirklich ein super einfaches Rezept, prima zum Vorbereiten und schmeckt auch noch hervorragend !!!
Danke :-)
Kommentar hilfreich?

Neu_Lollo

31.12.2012 14:31 Uhr

den gibt es heute abend - wenn er bis dahin hält! ich bin schon die ganze Zeit am Probieren. Habe ca. 400 gr Hering genommen, schien mir sonst ein bischen wenig Fisch, da ich auch eine Pellkartoffel gewürfelt druntergemischt habe.
Danke für das leckere Rezept
Lollo
Kommentar hilfreich?

Sturmvogel

14.01.2013 17:17 Uhr

Gerne, freut mich wenn es schmeckt.
Bei uns gehört es mittlerweile zum Standard alle paar Wochen.
Und die Erweiterung mit der Kartoffel ist super! Werde ich auch gleich mal probieren.
Kommentar hilfreich?

Homer2302

01.01.2013 12:22 Uhr

Schweinelecker wäre das falsche Wort da kein Schwein drin ist :)

Heringlecker :)

Auf Grund der Einfachen zubereitung und des guten Geschmacks 5 Sterne :)
Kommentar hilfreich?

Sturmvogel

14.01.2013 17:14 Uhr

Vielen Dank.
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de