Zutaten

1 kg Gulasch (Rind)
3 EL Olivenöl
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
Paprikaschote(n), grüne oder rote
Tomate(n)
1 Bund Suppengrün
1/2 Liter Fleischbrühe
1/4 Liter Wein, weiß
Kartoffel(n), geschälte
250 g Kürbisfleisch
Äpfel, geschälte
1 Dose Maiskörner
Pfirsich(e), geschälte und entkernte
200 g Weintrauben, kernlose, grüne und blaue
  Salz und Pfeffer
  Cayennepfeffer
  Majoran
  Thymian
  Petersilie
Lorbeerblatt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Rindfleisch in gulaschgroße Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und hacken. Paprikaschoten putzen und in grobe Streifen schneiden. Tomaten abziehen und würfeln. Suppengrün und Knollensellerie putzen und zerkleinern. Kartoffeln, Äpfel und Kürbisfleisch und Pfirsiche würfeln.

Die Fleischstücke in heißem Olivenöl anbraten. Zwiebel- und Knoblauchwürfel, Suppengrün, Sellerie und Tomaten zugeben und mit anschwitzen. Nach Bedarf Gewürze und Kräuter zugeben und mit Fleischbrühe und Weißwein aufgießen. 90 Minuten schmoren. Kartoffeln, Paprikaschoten, Kürbis und Äpfel zugeben. Nach weiteren 15 Minuten Pfirsiche, Weintrauben und Mais zufügen. Nochmals 15 Minuten weiterschmoren.

Dazu passt Reis oder (untypisch, aber lecker) Baguette.

Abwandlungen: Nur Fleischbrühe verwenden und Weißwein weglassen oder Süßkartoffeln statt Kartoffeln verwenden.