Dragonfly-Ladys Teufelskuchen

Blechkuchen
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

250 g Butter, weich
300 g Zucker
Ei(er)
2 Pck. Vanillezucker
500 g Mehl
100 g Kakaopulver, ungesüßt
3/4 Pck. Backpulver
500 ml saure Sahne
500 ml süße Sahne
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten nach und nach gründlich verarbeiten. Zum Schluss die saure und die süße Sahne einrühren. Im vorgeheizten Ofen bei etwa 200 C° ca. 45 Minuten backen.

Kommentare anderer Nutzer


Viola.

24.09.2002 11:28 Uhr

Habe ich schon 2mal gebacken - schmeckt absolut toll, richtig cremig. Ist aber eine echte Kalorienbombe!
Viola

Supermaus

07.10.2002 09:03 Uhr

Seeeeeeeeehr lecker!
(Und die Variante von Dragonfly-Lady mit den Kirschen ist noch besser!)
Supermaus

traude

28.11.2002 09:26 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Besonders schön sieht der Kuchen aus, wenn man ihn in nicht zu große Stücke schneidet und dann mit Staubzucker bestreut. Das ergibt einen guten Kontrast zu der schwarzen Masse. Ich backe ihn übrigens auch mit Sauerkirschen aus dem Glas, wie es Supermaus empfohlen hat.
LG Traude

Bashiba

21.11.2003 10:50 Uhr

Der Kuchen war recht lecker... Optisch sah es aus, als ob der Boden und Deckel ein anderer Teig wäre... und innen war er recht feucht.

Dragonfly-Lady

20.12.2003 05:22 Uhr

Bashiba,

genauso soll es sein ;-)

Gruß, Dragonfly-Lady

arco.baleno

16.02.2004 22:59 Uhr

Hallo Dragonfly,

dieer Kuchen ist echt absolut super. Ich habe ihn ca. 3 Tage vorher gebacken und er hat auch 5 tage danach so super geschmeckt!!!!!

LG arco.baleno

senna

07.07.2004 17:19 Uhr

ich möchte am samstag den kuchen backen.
aber eine frage habe ich.in was für eine form kommt denn der teig?ist das egal?

curiosia

13.07.2004 07:57 Uhr

HeiHei, ich habe den Kuchen zum Familientreffen am Wochenende
gebacken. D.h. Do gebacken, SA gegessen....das war wohl zu früh.
Lediglich Oma und Junior waren begeistert, der Rest der Familie eher zurückhaltend. Gestern, Montag, habe ich noch mal ein Stück probiert, und ich muß zugeben, das er jeden Tag besser wird. Wie lange kann/soll der Kuchen denn durchziehen? Ich werde ihn auf jeden Fall nochmal mit Kirschen probieren......
lg curiosia

myself

14.10.2004 14:45 Uhr

Sorry, aber nach unserem Gusto war der Kuchen nicht..

vielleicht sollte ich ihn nochmal mit Kirschen probieren?

liebe Grüße von myself

Dragonfly-Lady

15.10.2004 18:17 Uhr

Wie alles im Leben...Geschmacksache!

Dragonfly-Lady

belli

25.12.2004 00:05 Uhr

Hab den Kuchen auch zum wiederholten Mal mit Kirschen gebacken. Wird morgen auf den Tisch kommen und ich weiß schon jetzt ... er geht weg wie warme Semmeln. Ein supertolles Rezept.
Danke!

LG belli

Greta

09.01.2005 10:50 Uhr

Hallo !!

Leckerer Kuchen habe ich auch schon gemacht nur mit Dinkelmehl und Vollrohrzucker ;-))

liebe Grüsse
Greta

hildilein

31.07.2005 11:05 Uhr

Zu diesem Kuchen gab es geteilte Meinungen aber so richtig super fand ihn eigentlich niemand. Ich selbst fand ihn innen zu kompakt.

labor

17.08.2005 11:46 Uhr

Bei meinen Gästen und mir als sehr lecker angekommen, obwohl recht kalorienreich wird er noch öfter auf den Kaffeetisch kommen.

LG vom labor

sawero

23.08.2005 19:52 Uhr

Geschmäcker sind zwar verschieden,aber niemandem in meiner Familie schmeckt er.Das einzige gute war das er innen klitschig war.

elbra

16.09.2005 13:20 Uhr

ich habe diesen Kuchen auch mit Schattenmorellen gebacken.Er schmeckte nicht schlecht.Aber irgendwas fehlte um ihn perfekt zu machen.

Gruss Elbra

baerchenwald

07.08.2007 07:56 Uhr

Hallo,

habe gestern diesen leckeren Kuchen gebacken. *Schmackofatz* aber der Kontrast dunkel/hell/dunkel ist bei mir leider nicht zustande gekommen. Was habe ich da trotz Beachtung der Beschreibung falsch gemacht???

Den Kuchen gibt jetzt des öfteren :-)

LG baerchenwald

inged

16.09.2007 16:59 Uhr

Wie, den Kuchen mit Schattenmorellen backen? Hab ich jetzt was überlesen?
Wie wird er mit den Kirschen dann gebacken? Also wie viele Kirschen? Ändert sich das Rezept dann irgendwie?

Also, so wie er geworden ist, waren alle total begeistert.

Danke für das schöne Rezept.

susi-heubach

08.12.2007 17:28 Uhr

Hab den Kuchen vor kurzem für den Kindergarten gebacken, kam super an! Heute wieder gebacken und mit Schoko überzogen, Bild folgt!

Danke für dieses Rezept!

Viele Grüße Susi

maikamaus112

22.01.2008 14:35 Uhr

Also hab den Kuchen heute gebacken. Den soll´s morgen zum Kaffee geben. Naja kam natürlich nicht umhin mal ein Stück zu kosten.... Sehr lecker :)
Habe auch Schattenmorellen hinzugegeben und mit Schoko überzogen.

Tolle Rezept! Danke!

Jacktel

27.03.2008 08:14 Uhr

Hallo Dragonfly-Lady,

habe diese super Leckerei erst vor kurzem entdeckt. Große Klasse. So Cremig- Schokoladig. Wahnsinn !!!
Danke, Danke !!

Lieben Gruß
Jacktel

Louis90

18.06.2008 15:44 Uhr

Hab den Kuchen heute gebacken, ist kaum noch ein Stück da. Mein Kleiner ist schon die ganze Zeit am naschen. Werde ihn am Wochenende noch einmal backen müssen, da ein Sommerfest im Kindergarten ansteht.
Echt super lecker mit frischer Sahne!!!

mirela03

06.07.2008 06:31 Uhr

Hallo Dragonfly-Lady!!Habe den Kuchen gestern gebacken,sehr lecker!Richtig schockoladig,saftig und ganz einfach zu machen.Habe noch ein paar Rezepte von dir geklaut :) !Danke

v3rloRen

18.07.2008 15:43 Uhr

HeY also das Rezept ist wirklich der hammer!!! Der Teig war schnell gemacht und der fertige Kuchen schmeckt fantastisch!!! Natürlich darf man nicht auf die Kalorien achten!!! mfg

HeiWi65

28.07.2008 10:14 Uhr

Hallo zusammen,

ich habe den Kuchen letzte Woche gebacken - uns hat er nicht geschmeckt! Schade
LG
Heidi

sina-mulle

27.08.2008 08:08 Uhr

Hallo,

ich habe den Kuchen jetzt schon 2x versucht zu backen. Jedesmal ist er mir zusammengefallen und hat dann nicht sehr gut geschmeckt.

Schade.

LG.

Sina

whiteangelstar

17.10.2008 14:26 Uhr

Hallo,

ich habe den Kuchen auch gestern schnell mal gebacken, etwas abgesackt ist er auch nach dem abkühlen, aber das hat ihm nicht geschadet. Wurde von mir auch mit Guß überzogen und der Kontrast hell und dunkel war sehr deutlich zu sehen, sieht wirklich aus als ob eine Füllung drin wäre.

Habe einige Stücke mit zur Arbeit genommen und darf gleich morgen 2 x das Rezept mitbringen...meine Kollegen waren alle begeistert und haben schon nachgefragt ob da Pudding drin wäre, weil er so schön cremig ist. Es konnten nicht mal alle probieren, weil er so schnell weggeputzt wurde.

Wird mit Sicherheit noch öfter gebacken und kommt zu meinen Standardrezepten.

Danke und viele Grüße
Whiteangelstar

andreaa67

31.10.2008 13:16 Uhr

Habe den Kuchen am Wochenende zum 80.Geburtstag gebacken. Er sah auch genau so aus wie auf dem Bild! Der Boden hat sie auch toll abgestzt.Haben ihn auch mit Kirschen gemacht.

Rein geschmacklich leider nur 0 sterne :-( habe ihn mir nicht getraut ihn zum Geburtstag zu servieren :-(

Gruß Andrea

flyingduck

02.12.2008 13:37 Uhr

Hallöchen,

bin froh das der Kuchen endlich alle ist, allerdings nur aus einem Grund....er macht verdammt süchtig ;o))))

Ich habe zwar am Anfang gedacht das er noch gar nicht richtig durchgebacken sei, hatte mich dann aber erinnert das in den Kommentaren stand das er zweifarbig sei und das war er.
Sogar meinem Männel, der sehr wählerisch ist und gar nicht so gern Kuchen mag, zumindest keinen den man selber bäckt (der holt sich lieber vom Bäcker *ditsch*), hab ich überzeugt.
Vielen Dank für das Rezept, wird es sicher demnächst mal wieder geben.

*knicks* Yvonne

Dalia81

18.01.2009 18:11 Uhr

Hab den Kuchen gerade aus dem Ofen geholt.

Bin schon gespannt wie er schmeckt.
Hab aber nur die Hälfte des Rezeptes genommen und ihn in ner Springform gebacken.
Hoffe er ist gelungen.


Gruß

Eingeschränkte Kommentare

Dieses Rezept hat viele Kommentare. Es werden nur die ersten 30 und die neusten 10 angezeigt.

Alle Kommentare anzeigen

Die neusten Kommentare:


CapricaCity

13.10.2011 20:16 Uhr

Ich habe den Kuchen gebacken. Er sah auch so aus als wären es zwei verschiedene Teige, aber der Hit war es jetzt nicht. Ich werde ihn nicht wieder machen. Aber das ist ja Geschmackssache!

Caprica

daswaldelflein

01.11.2011 16:15 Uhr

mmmmmmmmmmmmmmh...mjammi
Ich hatte erst etwas Bedenken, da doch einige geschrieben haben, der Kuchen würde nicht schmecken.....aaaaaaaaaaaber.....er ist total lecker!!!!
DANKE für´s Rezept

MarvinsMama

27.02.2012 17:37 Uhr

hab den kuchen am wochenende gebacken auch in der variante mit den kirschen

war sehr lecker und hat allen geschmeckt :)

kanalkaetzchen

25.04.2012 10:51 Uhr

Super tolles Rezept,sehr süß und Kalorienreich.Geschmeckt hat er trotzdem

Lg aus dem Donaumoos , Kathrin

kanalkaetzchen

25.04.2012 10:55 Uhr

Hab noch was vergessen , zum Schluß noch aprikotieren uns Schokoladenglasur drüber. Leeeeeeeeeeeecker

farmerudo

10.06.2012 20:09 Uhr

Habe den Kuchen zu unserem Hoffest gebacken .
Kam super bei allen an !!!!!!!!!!!
Musste das Rezpt schon weiter geben .
Werde ihn noch öfter backen.
Danke

KiwiK

04.10.2012 11:37 Uhr

Haben den Kuchen zum Geburtstag unserer Tochter gemacht und er sah nicht nur lecker aus, er schmeckte auch lecker.

Rezept mussten wir auch schon weitergeben :-)

Danke für dieses super Rezept

Woodynook

05.01.2013 12:59 Uhr

Klingt total lecker. Ich möchte die gern übermorgen backen.
Daher nohc eine kurze Frage. Muss ich die Sahne schlagen, bevor ich die einrühre oder kommt die so, aus der Packung da rein? Saure Sahne kann man ja nicht schlagen, gell?

Wäre total nett, wenn ich ne Antwort bekäme. Dann wäre ich sicherer beim Backen. DANKE!

katzenmutter1958

09.06.2013 18:09 Uhr

BOMBASTISCH!

Fleischfresser83

21.09.2013 14:31 Uhr

Hab ihn vor zwei Jahren das erstemal gemacht, seit dem gibt es ihn jedes Jahr zu meinem Geburtstag. Den gönn ich mir einfach, mach ihn mit Schattenmorellen und Schokoüberzug, mach aber noch etwas Chilli in die Schokoglasur, des kimmt sau guad ;-)

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de