Zutaten

1 Pck. Lasagneplatte(n)
200 g Linsen, rote
2 Stange/n Lauch, mittelgroß
Fleischtomate(n) oder Tomatenpüree
Karotte(n)
1 EL Butter
Lorbeerblatt
500 ml Gemüsebrühe
200 g Crème fraîche
2 EL Balsamico
  Salz und Pfeffer, etwas Chili
2 EL Butter
100 g Käse, geriebener (Gouda)
  Fett für die Form
Portionen
Rezept speichern

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 1.029 kcal

Den Lauch putzen, der Länge nach halbieren und in feine Streifen schneiden. Die Tomaten häuten, grob würfeln, die Karotten schälen und fein hacken.

In einer Pfanne 1 EL Butter erhitzen, das geschnittene Gemüse darin anbraten. Die Linsen mit einem Lorbeerblatt dazugeben und ebenfalls anbraten. Mit der Gemüsebrühe aufgießen und 15 Minuten köcheln lassen. Das Linsengemüse mit 100 g Crème fraîche, Essig, Salz, Pfeffer und Chili abschmecken.

Eine Auflaufform ausfetten, etwas Linsengemüse einfüllen, Lasagneblätter darüberlegen. Danach den Vorgang so lange wiederholen, bis die Zutaten aufgebraucht sind.

100 g Crème fraîche mit 2 EL Butter und geriebenem Käse vermischen und als oberste Schicht auf die Lasagne auftragen. Die Linsenlasagne auf der mittleren Schiene im Rohr bei 180°C in 30 Minuten goldbraun backen.

Dazu passt Salat.