Zutaten

  Für den Teig:
Eigelb
100 g Zucker
1 Becher Schmand
1 Pck. Vanillezucker
1 Pck. Backpulver
250 g Mehl
  Für die Füllung:
Eiweiß
200 g Zucker
200 g Walnüsse, gehackte
2 Dose/n Kondensmilch (Milchmädchen, gekocht)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eigelb und Zucker verrühren, Schmand, Vanillezucker, Backpulver und Mehl vermischen und die Eigelbmasse hinzufügen. Alles schön miteinander verrühren und anschließend auf 2 Bleche verteilen. Bei 180°C im vorgeheizten Backofen in 20 – 30 Minuten goldbraun backen (aufpassen, dass die Böden nicht zu braun werden, denn sonst werden sie hart!)

Füllung: Eiweiß und Zucker sehr steif schlagen, Walnüsse zugeben und die ganze Masse auf ein Backblech verteilen. Bei 100°C ca. 1 - 1,5 Std. backen. (die Masse muss trocken sein!)

Milchmädchen-Dosen (ungeöffnet) ca. 4 Stunden kochen! Das ergibt eine Karamelcreme.

Nun stapelt man alles übereinander: auf den einen Boden kommt 1/3 des Karamells, darauf die Baiserschicht, dann wieder 1/3 Karamell, dann der zweite Boden und zum Abschluss die restliche Karamellcreme.