Zutaten

  Für den Boden:
150 g Butter
100 g Zucker
250 g Mehl
1 TL, gestr. Backpulver
Ei(er)
  Für die Füllung:
3 Tasse/n Milch
1 1/2 EL Mehl
1 1/2 EL Speisestärke, (Mondamin)
5 EL Zucker
1 Prise(n) Salz
1 Pkt. Vanillezucker
125 g Margarine
Eigelb
Eiweiß
  Zimt
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Boden Butter, Zucker, Ei und das mit dem Backpulver vermischte Mehl verkneten. In eine eingefettete Form mit schrägem Rand eindrücken und mit einer Gabel mehrmals einstechen.
Bei ca. 150° (Heißluft) ca. 20 min backen.

Für den Pudding 2,5 Tassen Milch zum Kochen bringen. Mehl, Mondamin, Zucker, Salz und 1 Päckchen Vanillezucker mit der restlichen Milch anrühren und in die kochende Milch rühren. Margarine und 3 Eigelb in die kochende Milch geben und noch kurz aufkochen lassen.
3 steif geschlagene Eiweiß unter die Masse heben. Die Masse in die Form mit dem fertig gebackenen Boden füllen und erkalten lassen.
Zum Schluss mit Zimt bestreuen.