•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

250 g Hähnchenbrustfilet(s)
1 EL Öl
1 TL Gewürzmischung, (Chinagewürz)
  Salz und Pfeffer
1 Dose Bambussprosse(n)
2 m.-große Paprikaschote(n)
1 m.-große Zwiebel(n)
2 EL Sojasauce
2 EL Sauce, (süßsaure Asiasoße)
1 TL Sambal Oelek
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Fleisch waschen, trocken tupfen und in dünne Streifen schneiden. Öl und Chinagewürz verrühren. Fleisch zum Würzöl geben und darin wenden. Ca. 10 Minuten zugedeckt ziehen lassen.

Bambus abtropfen lassen. Paprika putzen, waschen und klein schneiden. Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden.

Fleisch in einem heißen Wok oder einer großen Pfanne rundherum 2 – 3 Minuten unter Wenden kräftig anbraten, herausnehmen. Zwiebel und Paprika im heißen Bratfett ca. 5 Minuten braten, Bambus nach ca. 3 Minuten zufügen, mitbraten. Fleisch wieder zugeben und erhitzen. 100 ml Wasser, Sojasoße, Asiasoße und Sambal Oelek unterrühren. Alles aufkochen lassen und abschmecken.

8,5 FP für das Gericht. Reis muss noch extra berechnet werden.