Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

1 kg Mehl
300 ml Milch
200 ml Wasser
50 g Hefe
Ei(er)
1 EL Salz
100 g Butter
100 g Zucker
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 20 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus 750 g Mehl mit Salz, aufgelöster Hefe und 2 Eiern unter Verwendung von Milch und Wasser einen Teig bereiten, dann das restliche Mehl untermengen und eine Stunde warm gehen lassen.

Teig ausrollen und in 6 Streifen a 9 cm schneiden. Diese mit weicher Butter bestreichen, mit Zucker bestreuen und aufrollen. Rollen in eine gebutterte Springform setzen (26 cm). In die Mitte eine leere Konservendose stellen, damit die Kranzform erhalten bleibt. Mit dem restlichen verklopften Ei bestreichen, weitere 15 Min. gehen lassen.
Bei 225° vorgeheizt 35 Min. backen. Ausschalten und bei schräg gestellter Tür noch 15 Min. im Ofen stehen lassen.
Die Buttermenge erscheint recht hoch, ist aber für den Geschmack unbedingt nötig. Das Gebäck wird sehr saftig und kann mit Zimt abgewandelt werden.