Zutaten

1 kg Leber (Schwein oder Rind)
Zwiebel(n), große
Äpfel, säuerlich
1 Liter Gemüsebrühe
1 EL Mehl
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Leber waschen, von Sehnen und Haut befreien und in mundgerechte Scheiben schneiden. Danach in Mehl wenden und in einer großen Pfanne von beiden Seiten gut anbraten (vorher nicht salzen).

In der Zwischenzeit Zwiebeln in Ringe und Äpfel in Scheiben schneiden - diese dann zu der Leber geben. Alles unter vorsichtigem Wenden anbraten, bis die Zwiebel Farbe angenommen hat.
Jetzt wird mit Pfeffer und Salz gewürzt und nach und nach die Gemüsebrühe zugegeben. Das Ganze ca. 15- 20 min schmoren lassen. Eine zusätzliche Bindung ist nicht erforderlich, da das Mehl schon für Bindung sorgt.

Nochmals mit Pfeffer und Salz abschmecken und mit Kartoffelbrei servieren.
Wir essen gern auch Sauerkraut dazu - aber das ist reine Geschmackssache.