Zutaten

Tomate(n), gehäutet
1 1/2 kg Melone(n), (Wassermelone)
10 cm Salatgurke(n), geschält und entkernt
Frühlingszwiebel(n), nur den grünen Teil in kleine Ringe geschnitten
1 EL Minze, frisch gehackt
  Salz und Pfeffer
 evtl. Minze, frische zum Garnieren
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eine Tomate wird in ca. 1 cm große Würfelchen geschnitten.
Melone halbieren und schälen und die Kerne mit einem Löffel entfernen.
Die übrigen drei Tomaten im Mixer oder dem Pürierstab pürieren. Nach und nach die Gurke, Frühlingszwiebeln und die Wassermelone zugeben. Alles fein pürieren.
Die in Würfel geschnittene Tomate und die Minze ins Melonenpüree einrühren.
Anschl. mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Am besten über Nacht in den Kühlschrank stellen. Evtl. noch mal neu abschmecken und zum Servieren mit Minze garnieren.