Zutaten

500 g Nudeln
600 g Rinderhackfleisch
Zwiebel(n)
Zucchini
1 Becher Naturjoghurt
1 Becher Schmand
Knoblauchzehe(n)
1 Bund Petersilie
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Joghurt und Schmand mischen. Den Knoblauch durchpressen und zu dem Joghurt geben, mit Salz und Pfeffer würzen. Gehackte Petersilie dazugeben und abschmecken. Kalt stellen!

Die Nudeln kochen. Die Zucchini putzen, eine Zucchini grob reiben die andere in Streifen schneiden. Hackfleisch und Zwiebel in Öl anbraten und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Die geraspelte Zucchini zu dem Hackfleisch geben, kurz mitbraten. Die in Scheiben geschnittene Zucchini extra anbraten.

Und so wirds serviert: Erst die Nudeln portionsweise in tiefe Teller geben. Dann das Hackfleisch darauf verteilen. Die gebratenen Zucchinischeiben darüber legen und zum Schluss einen Klecks vom Joghurt darauf geben.