Dieses Rezept wird Ihnen präsentiert von:

Eiskaffee

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 4 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 165 kcal

Frisch zubereiteten Kaffee abkühlen lassen und in Gläser füllen.

Jeweils 1 Kugel Vanilleeis in die Gläser geben. Cremefine steif schlagen und darauf geben. Mit Borkenschokolade bestreut sofort servieren.

Energie- und Nährstoffgehalt:
Pro Glas:
Energie (kcal): 165
Energie (kJ): 686
Eiweiß (g): 2
Kohlenhydrate (g): 10
Fett (g): 13

Kommentare anderer Nutzer


RainerB

24.07.2007 14:45 Uhr

Hallo!
Mag Eiskaffee sehr gerne. Nehme lediglich statt Cremefine lieber Schlagsahne........
Grüße Rainer

Risotto

07.08.2007 18:49 Uhr

Ich mag Eiskaffe auch sehr gerne, leider fehlt dieses Jahr das passende Wetter dazu.
Da es keine Cremefine in England gibt auch hier mit Sahne :-) und einen Hauch Muskatnuss darauf gerieben.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de