•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

250 g Pflaume(n)
Ei(er)
75 g Rama
75 g Zucker
250 g Quark, (Magerquark)
1 TL Backpulver
250 ml RAMA Cremefine zum Schlagen
1 Pkt. Puddingpulver, zum Kochen (Vanillegeschmack)
1 Prise(n) Salz
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 208 kcal

Pflaumen waschen, trocken reiben, entkernen und in ca. 1,5 cm große Würfel schneiden.

Eier trennen. Margarine, Zucker und Eigelb mit den Quirlen eines Handrührers 5 Minuten auf höchster Stufe cremig rühren. Quark, Backpulver und Puddingpulver unterrühren. 125 ml Cremefine steif schlagen, dazugeben und gut mit der Creme verrühren.

Eischnee mit Salz steif schlagen. Eischnee vorsichtig unter den Teig heben (nicht mehr schlagen).

Den Teig in die mit Backpapier ausgelegte Springform füllen, Pflaumenwürfel auf dem Teig verteilen und in die Form in den kalten Backofen, auf die unterste Einschubleiste stellen. Bei 175 °C (Umluft: ca. 150 °C) ca. 60 Minuten backen.

Den Kuchen in der Form auf einem Kuchenrost ganz auskühlen lassen. Die restliche Cremefine steif schlagen und zu dem Kuchen servieren.

Energie- und Nährstoffgehalt:
für 1 von 12 Portionen:
Energie (kcal): 208
Energie (kJ): 862
Eiweiß (g): 5
Kohlenhydrate (g): 14
Fett (g): 14