Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

1 großes Brot(e) (Mischbrot)
250 g Butter
Knoblauchzehe(n), frische
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die zimmerwarme Butter mit den durchgepressten Knoblauchzehen vermischen.

Am besten eignet sich hier ein 3-Pfund-Brot. Das Brot einschneiden - so als ob man es in Scheiben schneiden will, nur nicht ganz durchschneiden. Ich finde, das macht sich mit einem elektrischen Messer ganz gut, da braucht man nicht so viel Kraft und es wird gleichmäßiger. Dann streicht man in diese Spalten die Knoblauchbutter und verteilt so das ganze Stück Butter im Brot. Dann wickelt man das Brot in Alufolie und sticht mit einer Gabel kleine Löchlein oben rein.

Das Ganze nun im Backofen bei ca. 250°C für ca. 20-30 Minuten backen. Am besten schmeckt das Brot noch warm und man serviert es am besten so, dass man es erst am Tisch ganz aufschneidet.

Passt super zu Gegrilltem und Salat.