Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Ei(er)
1/2 Dose/n Thunfisch
1/2  Zwiebel(n)
1 Handvoll Blattspinat
1 Pck. Schmelzkäse
 etwas Sahne
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver
  Butterschmalz
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

3 Eier in ein Gefäß schlagen und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Diese Mischung dann verrühren.

Eine halbe Dose Thunfisch mit Öl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebel klein würfeln und dazu geben. Wenn die Zwiebelwürfel glasig geworden sind, das Ganze mit der Sahne aufgießen. Die Schmelzkäseecke in die Mischung drücken und so lang erhitzen, bis der Käse geschmolzen ist. Den Blattspinat dazu geben und zusammenfallen lassen, umrühren und abschmecken.

In der Zwischenzeit in einer gefetteten Pfanne die Eier zu einem Omelette braten.

Das Omelette auf einen Teller geben und den Inhalt des Topfes auf eine Hälfte geben. Die andere Hälfte darüberklappen und servieren.