Zutaten

2 kg Kartoffel(n)
Ei(er)
Zwiebel(n)
2 EL Haferflocken
1 TL Salz
  Fett, zum Ausbacken
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln schälen, waschen und danach reiben. Für kurze Zeit stehen lassen und danach das entstandene Wasser abgießen. Die abgezogene Zwiebel wird zusammen mit den Eiern, den Haferflocken und dem Salz unter die Kartoffeln gerührt.

In einer Pfanne eine ausreichende Menge Fett erhitzen. Den Teig in kleinen Portionen reingeben, durch ein Flachdrücken der Masse die Reibekuchen formen und beidseitig eine schöne goldbraune Farbe annehmen lassen.

Sofort servieren, nach Geschmack mit Apfelmus, mit Senf bestrichen oder mit Rübenkraut [Zuckerrübensirup] etc.
Auch interessant: