Zutaten

500 g Penne Rigate, al dente gekocht
125 g Rucola, gewaschen
100 g Parmesan, in Späne gehobelt
250 g Tomate(n), getrocknete in Kräuter-Knoblauchöl
50 g Walnüsse, grob zerbröselt
100 g Pinienkerne, Sonnenblumen- und Kürbiskerne (Fertigmischung)
6 EL Olivenöl
3 EL Aceto balsamico
3 EL Ahornsirup
1 TL Honig, flüssig
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln in eine große, möglichst flache Schale (keine Schüssel!) geben; den abgetropften Rucola darauf verteilen; die Parmesanspäne darüber streuen.
Die Tomaten abtropfen lassen, große Stücke eventuell halbieren und auf dem Salat verteilen.
Die Kerne in eine trockene(!) Pfanne geben und unter ständigem Rühren rösten, bis sie goldgelb gebräunt sind; sofort aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen, über den Salat streuen.
Öl, Aceto, Sirup und Honig zu einem Dressing schütteln.

Bis hierher lässt sich der Nudelsalat wunderbar am Vortag zubereiten; kurz vor dem Servieren das Dressing über den Salat geben.